SEO-Texter

Ein guter SEO-Texter arbeitet nicht nur mit SEO-Keywords. Ein guter Texter versteht, was ein Kunde benötigt, um die Zielgruppe richtig anzusprechen.

SEO-Texter schreiben in der Sprache des Unternehmens, für das sie texten

Um die Zielgruppe richtig anzusprechen, ist es notwendig, die Sprache des Unternehmens, das einen beauftrag hat, zu sprechen. Wie spricht das Unternehmen normalerweise die Zielgruppe an? Wird geduzt oder gesiezt? Soll viel Fachsprache verwendet werden oder sind die Texte und Formulierungen eher einfach gehalten?

Das sind alles wichtige Punkte, die ein guter SEO-Texter unbedingt bei der Arbeit beachten sollte, da es wichtig ist, auch auf die Corporate Identity der Kunden Rücksicht zu nehmen. Die Zielgruppe, des Auftraggebers soll nicht das Gefühl haben, dass die Texte von einem externen Dienstleister stammen. Ein guter Text klingt so, als sei er unternehmensintern verfasst worden.

SEO-Texter setzten Keywords passend ein, ohne den Lesefluss zu stören

Professionelle SEO-Texter nutzen SEO-Keywords gezielt und in passendem Maße, um so mehr Kunden auf die Seite des Unternehmens zu locken. Dabei ist nicht die reine Anzahl der Wörter ausschlaggeben, sondern viel mehr die richtige Platzierung.

Fallen die Keywords an unpassenden Stellen, wird sich kein potenzieller Kunde länger mit dem Text oder dem Unternehmen auseinandersetzen. Gute Platzierung ist das A und O.

Eine gute Grammatik und ein guter Redefluss müssen immer gewährleistet sein. Auch darauf achten Leser.

SEO-Texter

Was macht meine Arbeit als Texter besonders?

Mir ist es bei meiner Arbeit wichtig, dass sich der Schreibstil des Unternehmens, für das ich texte, auch in meinen Texten wiederfindet. Ich beschäftige mich mit dem individuellen Stil des Unternehmens und kann es so besser in meine Arbeit integrieren.

Des Weiteren achte ich darauf, dass ich Keywords sinnvoll nutze und nur an Stellen verwende, an denen sie nicht den Lesefluss stören. Die Texte sollen nicht nur Kunden auf die Website locken, sie sollen auch interessant zu lesen und gut zu verstehen sein.

Informationsgehalt und Schreibstil stehen bei mir an erster Stelle. Natürlich ist es wichtig, dass Google die Texte leicht finden kann. Kunden sollen den Content aber gerne lesen und er soll einen Mehrwert bieten.

Ich schreibe dir kreative Texte. Außerdem achte ich auf SEO-Regeln. Somit sorge ich dafür, dass man dich schnell findet. Trotzdem passen die Texte zu dir und deinem Unternehmen.

Wenn du also auf der Suche nach einer SEO-Texterin bist, die dir interessanten Content liefert und dabei noch SEO-konform schreibt, freue ich mich von dir zu hören.